AGB

  • AGB
    ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

    Unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen für den Versand innerhalb der Schweiz. Versand in andere Länder nur auf Anfrage.
    I. Allgemeines
     
    1. Wir liefern ausschliesslich auf Grundlage nachfolgender Liefer- und Zahlungsbedingungen. Mit der Bestellung werden die Geschäftsbedingungen anerkannt. Für alle Lieferungen gelten ausschliesslich diese Bedingungen. Abweichungen werden nur durch schriftliche Bestätigung gültig.
     
    2. Unsere Angebote bzw. Aktionspreise sind freibleibend und gelten daher nur solange der Vorrat reicht. Rabatte und Aktionspreise sind nicht kumulierbar.
     
     
    3. Angaben über unsere Ware (Farben, Sortimente, Masse u. a.) sind nur ungefähr und annähernd; sie sind keine garantierte Beschaffenheit, es sei denn, die Garantie erfolgt ausdrücklich und schriftlich.
     
    4. Es besteht kein Mindestbestellwert.
     
    5. Schulen, Kindergärten, Spielgruppen und Kursleiterinnen die in regelmässigen Abständen bei uns bestellen: Wenn Sie uns eine Kopie Ihres Ausweises per E-mail senden, werden Sie bei uns als Kursleiter eingetragen. Je nach Jahresumsatz vergüten wir Ihnen zwischen 5-10% zurück. (Privatbezügen wir kein Rabatt gewährt, der Rabatt wird nur für Kursmaterial gewährt)
     
    II. Lieferbedingungen

    1. Die Lieferung erfolgt per Paketdienst (Briefversand bei Kleinmaterial) in der gesamten Schweiz, grundsätzlich innerhalb von einem Werktag nach Bestellungs- resp. Zahlungseingang. Lieferfristen sind unverbindlich. Schadenersatzansprüche wegen nicht bzw. verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Ein Rücktrittsrecht behalten wir uns vor.

    2. Umschläge innerhalb der Schweiz versenden wir aus Sicherheitsgründen immer mit A-Post. Berechnet wird folgt: Briefversand A-Post = pauschal immer Fr. 2.50 In Umschlägen werden auschliesslich kleine, flache Embellishments versandt. Baschtuegge behält sich das Recht vor die Portokosten, falls nötig, dem Paket anzupassen. ACHTUNG: Umschläge sind nicht versichert. Sollte ein Umschlag verloren gehen, ist die Zahlung der Ware trotzdem fällig.
     
    3. Versandkosten für Pakete innerhalb der Schweiz berechnen (+ versenden) wir wie folgt: Paketversand PostPac Economy = pauschal immer Fr. 8.00
     
    4. Gegen entsprechende Zuschläge erfolgt die Zustellung auf Wunsch dementsprechend auch per A-Post, Express oder Nachnahme.
     
    5. Wahlweise können die Artikel auch an unserem Standort in 3252 Worben nach telefonischer Anmeldung besichtigt oder abgeholt werden.
     
    7. Für den Versand ins Ausland werden anfallende Kosten gesondert in Rechnung gestellt.
     
    8. Verpackungskosten übernimmt baschtuegge.ch
     
    III. Zahlungsbedingungen
     
    Bei Vorauszahlung:
     
    1. Bei Erstbestellung gilt nur Vorauskasse. Die Bezahlung der Ware erfolgt unmittelbar nach Bestellbestätigung der durch den Kunden per Email, Fax oder Telefon bestellten Ware. Die Bestätigung wird durch uns per Email an den Kunden gesandt.
     
    2. Der Kunde zahlt auf das auf der Rechnung angegebene Konto. Zahlung gilt erst dann als geleistet, wenn der Rechnungsbetrag dem Konto gut geschrieben wurde.
  • Bei Rechnung: (ab der 2. Bestellung möglich)

  • 4. Die Rechnung ist der Lieferung beigefügt. Auf Rechnung: 1. Bezahlung der Rechnung immer innert 10 Tagen, rein netto. 2. Es wird 1x kostenlos per E-Mail gemahnt. Die zweite und letzte Mahnung erfolgt auf dem postalischen Weg, damit werden Fr. 10.00 Spesen fällig, die in JEDEM Fall geschuldet sind. 3. Danach wir der Rechtsweg eingeschlagen.
     
    5. Ausnahmen: Bestellungen über Fr. 150.00 und Extrabestellungen, werden NUR gegen Vorauszahlung akzeptiert. Baschtuegge behält sich das Recht vor, bei Neukunden Vorauszahlung zu verlangen.
     
    6.  Alle unsere Preise sind freibleibend und können sich durch Preisänderungen der einzelnen Hersteller und durch Wechselkursschwankungen (bei Importware) verändern. Preisänderungen behalten wir uns vor.
     
    7. Rabatte sind nicht kumulierbar
     
    IV. Gefahrübergang
     
    1. Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch baschtuegge.ch auf den Käufer über.
     
    V. Rückgabe der Ware
     
    1. Transportschäden sind unverzüglich bei der Post zu melden. Wir übernehmen keine Haftung für Transportschäden. Bitte beachten dazu diesen Punkt: Versand und Kosten
     
    2. Vom Kunden falsch bestellte Artikel müssen abgenommen werden.
     
    3. Offensichtliche Mängel sind uns sofort und binnen einer Woche nach Erhalt der Ware mitzuteilen und berechtigt uns zur Wahl einer Ersatzlieferung, Reparatur oder Preisnachlasses.
  •  
    Unfrei zurückgesandte Ware nehmen wir nicht an. Benutzte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen, Garantieansprüche bleiben davon unberührt.
     
    4. Gerichtsstand ist Biel
     
    VI. Teillieferung
     
    1. Es werden keine Rückstände/Ausstände gemacht. Wir informieren die Kunden jedoch per E-Mail, wann der gewünschte Artikel wieder lieferbar ist.
     
    VII. Gewährleistung
     
    1. baschtuegge.ch gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.
     
    VIII. Eigentumsvorbehalt
     
    1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma baschtuegge.ch
     
    2.Sollte ein Artikel vergriffen sein, kann der Verkäufer nicht haftbar gemacht werden und es besteht kein Anspruch auf Ersatz.
     
    IX. Gerichtsstand
     
    1. Es findet ausschliesslich Schweizer Recht Anwendung.

  • * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten